3000 Narzissen für den Gethmannschen Garten

Auch in diesem Jahr spendete der Heimatverein Blankenstein e.V. 3000 Blumenzwiebeln für die Verschönerung des Gethmannschen Gartens.
3000 Narzissen für den Gethmannschen Garten 2016Am Samstag, den 07.Nov. 2015 wurden diese Zwiebeln dann von fleißigen Mitgliedern des Vereins sowie von Mitgliedern der Bürgergesellschaft Blankenstein und des Fördervereins Stadtmuseum, auf der großen Wiese am Eingang des Gartens, eingebracht.
Diese Aktion dauerte ca. 2 Std und danach gab es an dem „Marketenderwagen“ des Stellv. Vorsitzenden des HVB – Wolfgang Hermes – für die Kinder einen heißen Früchtepunsch und für die Erwachsenen auf Wunsch noch einen „Schuß“ Herbeder Tropfen.
Eine schöne Aktion für den Garten und ein Zeichen für die Zusammenarbeit der 3 „Blankensteiner“ Vereine.

Fotos: © Karl Sandmann

Siehe Auch den Bericht in der WAZ v. 09.11.2015:
Gethmannscher Garten – Helfer pflanzen 3000 Narzissen

………………………………………………………………………………………………………………………………..

 

 

Advertisements

Über Karl Sandmann

Schultenbuschstr. 37c 45549 Sprockhövel
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu 3000 Narzissen für den Gethmannschen Garten

  1. Wolfgang Hermes schreibt:

    Eine wirklich gute Zusammenfassung!
    Vielen Dank, lieber Karl!
    Noch ein schönes Wochenende wünschen Dir und Ilka,
    Rosi und Wolfgang Hermes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s