Rundgang durch das historische Welper

Am 06. Nov.2013 trafen sich – trotz des schlechten Wetters – einige Mitglieder des HVB zu einem Rundgang durch das historische Welper.
Rundgang durch Welper

Der Denkmalpfleger Herr Jürgen Uphues hatte sich kurzfristig bereit erklärt, unsere kleine Gruppe zu führen.
Teffpunkt war um 14:30 Uhr am Büchsenschütz, dann ging es weiter über die kleine Stiege zur Henschelstraße, weiter über „Auf dem Heidchen“ an der ehem. Verwaltungsstelle (altes Gesundheitsamt) vorbei bis zur Gartenstraße.
Der Rundgang ging dann weiter an der Horstschule vorbei bis zum Bebelplatz, über den kleinen Fußweg zur Erzberger- und zur Rathenaustraße. Hier hatten wir einen schönen Überblick über die Siedlung „Müsendrei“.
Herr Uphues erzählte uns die Geschichte der Henrichshütte, der Arbeitersiedlungen und der Ziele der „Gartenstadt“.
Der Rundgang war für alle sehr informativ und kurzweilig. Auch wenn viele diese Orte von früher kannten, sah man – durch die interessanten Hintergrundinformationen – das historische Welper mit anderen Augen.
Nochmals herzlichen Dank an Jürgen Uphues!

Fotos © Gerd Horn und Karl Sandmann

Advertisements

Über Karl Sandmann

Schultenbuschstr. 37c 45549 Sprockhövel
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s